Newsletter 10 - 14.08.2009

G’day mates,

Aus, fertig und vorbei... Am nächsten Dienstag fliegen wir weg von Melbourne. Nach beinahe zwei Jahren, verlassen wir diese tolle Stadt mit gemischten Gefühlen. Einerseits freuen wir uns wieder auf die Schweiz und das Wiedersehen mit unseren Familien und Freunden. Aber andererseits haben wir in den letzten fast 24 Monaten sehr viel Schönes erlebt. Zudem gefällt uns Melbourne extrem gut – wir können diese Stadt nur empfehlen. Es gibt sicherlich sehr vieles zu erzählen. Einen kleinen Rückblick auf die Zeit in Australien haben wir auf der Homepage unter ‚Was wir vermissen werden’ zusammen gefasst.

Bevor für Adrian die letzte Busy Season begonnen hatte (die letzten Wochen haben tatsächlich noch ein paar Nachtschichten gebracht), flogen wir im Juni für zwei Wochen nach Northern Territory. Unsere Stationen waren das Red Centre (Alice Springs und Uluru) und anschliessend das Top End (Darwin und Kakadu National Park). Fotos, ein Erlebnisbericht sowie allgemeine Informationen zu Northern Territory sind auf unserer Homepage. Zudem hatten wir das letzte Mal Besuch - selbstverständlich sind das Foto und der Tagebucheintrag online.

Wir werden zwar am Dienstag Melbourne verlassen, aus Australien werden wir aber erst Ende September ausreisen. Zuerst reisen wir noch durch eines der Gebiete von Australien, welches wir noch nicht gesehen haben. Unser Weg führt uns von Darwin durch die Kimberleys (etwa 8x so gross wie die Schweiz) nach Broome und von dort entlang der Westküste hinunter nach Perth. Den Stopover auf unserem Heimflug legen wir dann in Kuala Lumpur ein. Von Amsterdam kommend werden wir schliesslich am 27. September wieder in der Schweiz eintreffen.

Als erstes werden wir uns wohl auf Wohnungssuche machen. Da Adrian wieder bei PwC in Luzern arbeiten wird, konzentrieren wir uns mit der Suche auf Luzern und Umgebung (am liebsten wieder in Kriens ;-). Alle Hinweise auf eine schöne 4 ½-Zimmer-Wohnung (hell, ruhig, 2 Parkplätze, muss nicht unbedingt in der Nähe des Meeres sein…) nehmen wir gerne entgegen. Im Weiteren wird sich Petra auf Jobsuche begeben müssen. Sie sucht eine Herausforderung im Bereich Marketing oder Projektmanagement in der Zentralschweiz. Auch hier, Hinweise oder Angebote sind gerne willkommen.

Wir sind nun daran, die letzten kleinen Haushaltgüter zu verkaufen. Alles Grosse wie Waschmaschine, Auto, Schrank, Tisch und Stühle, etc. ist bereits verkauft. Heute war Adrians letzter Arbeitstag, am Wochenende gilt es tüchtig zu putzen, am Montag wird der Container gefüllt und am Dienstag geben wir unser kleines Häuschen ab. Dann schliesst sich das Kapital (und auch ein wenig das Abenteuer) Melbourne.

Ein letztes Mal aus Melbourne, see ya soon (mehr Aussie Slang auf www.steinmann.tv).

Adrian und Petra